Selbsthilfegruppe für Eltern trifft sich

Selbsthilfegruppe für Eltern trifft sich

Saarburg (red) Die Selbsthilfegruppe "Leben ohne Dich" trifft sich das nächste Mal am Montag, 9. Oktober, zum monatlichen Gesprächskreis. Dazu eingeladen sind Eltern, deren Kinder gestorben sind.

Wie alt das Kind wurde und woran es gestorben ist, spielt nach Angaben der Veranstalter keine Rolle. Teilnehmer dürfen ein Foto oder ein Erinnerungsstück mitbringen. Ziel der Gruppe ist, sich gegenseitig in der Trauer zu unterstützen. Das Treffen findet von 20 bis 22 Uhr in den Räumen der Lebensberatungsstelle Saarburg, Brückenstraße 11-13, statt.

Mehr von Volksfreund