Seminar: Der Maler und die Illusion

Seminar: Der Maler und die Illusion

Herrstein. (red) An Hobbykünstler, die sich für naturgetreue Malerei interessieren, richtet sich ein Angebot des Herrsteiner Handwerkskammer-Zentrums für Restaurierung und Denkmalpflege am Freitag und Samstag, 20. und 21. März.

Unter Anleitung des Künstlers Philippe Devaud aus Rinzenberg bei Birkenfeld erarbeiten die Teilnehmer eine besondere Technik, das Trompe l'Oeil, eine optische Täuschung. Der Maler wird die Teilnehmer in die Welt der Illusionsmalerei entführen. Anmeldung: Telefon 06785/9731-761 oder Fax -769.