Seminar über "Moselkultur"

SAARBURG. (red) Ein Qualifizierungs-Seminar im Rahmen des "Leader-Plus"-Projekts "Akademie der Gastlichkeit" veranstalten Mosellandtouristik und Volkshochschule Saarburg in Kooperation mit dem Naturpark Saar-Hunsrück am Montag, 23. Januar, von 9 bis 16.30 Uhr.

Was macht die Mosel einzigartig? Was ist Moselkultur? Welche Elemente sind charakteristisch für sie? Welche Regionen gehören dazu, und wohin führt die Zukunft der Moselkultur? Diese und andere Fragen beantwortet Ingeborg Scholz vom "Historia-viva"-Büro für regionale Geschichte Mosel-Eifel-Hunsrück-Mittelrhein. Die Teilnahmegebühr beträgt 38 Euro zuzüglich vier Euro für Materialien. Der Treffpunkt wird bei Anmeldung unter Telefon 06581/996656 mitgeteilt.