Senioren bei den "wilden Tieren"

Konz. (red) Die letzte Fahrt der Seniorenfreizeitgruppe Konz in diesem Jahr war als Überraschungsfahrt geplant und wurde auch eine Überraschung für alle Teilnehmer. Es ging in den Greifvogelpark nach Saarburg.

Die wenigsten kannten diesen am Engelsbach gelegenen Vogelpark. Die Gruppe hatte gleich die Gaststätte "Zum Falkental" reserviert, wo sie den ganzen Nachmittag bei Kaffee, Kuchen und sonstigen Leckereien verbrachte. Für die musikalische Unterhaltung sorgte Hans Jürgen Adam aus Wasserliesch. Immer wieder animierte er durch seine Beiträge die Senioren zum Mitsingen. Zur Freude aller Teilnehmer besuchten eine Eule und ein Waschbär in Begleitung eines Betreuers die Gruppe. Sie zeigten ihre Kunststücke und ließen sich von allen Teilnehmern streicheln. Vorträge von den Betreuerinnen, Renate Carl und Helga Kreutzfeldt, wurden mit viel Applaus belohnt. Eine lustige Tombola rundete den Nachmittag ab. Einladungen ergingen für die nächste Aktivität der Seniorenfreizeitgruppe Konz, die gemeinsam zu veranstaltende Adventsfeier mit dem Seniorentreff Roscheid. Gefeiert wird am 18. Dezember ab 14.30 Uhr im Bürgerhaus.