Senioren reisen nach Remich und Polen

Senioren reisen nach Remich und Polen

Konz. (red) Die nächste Tagestour der Seniorenfreizeitgruppe Konz findet am Dienstag, 29. Juni, statt. Diese Fahrt ist eine besondere Fahrt, zusätzlich eingeplant, weil in diesem Jahr das Sommerfest ausfällt.



Es geht nach Remich, wo eine Führung in einer Sektkellerei und ein Mittagessen am gleichen Ort angeboten wird. Danach gehts zu einer weiteren Führung mit dem "Haussklaven Jatros" in die römische Villa Borg.

Die Seniorenfreizeitgruppe weist noch darauf hin, das für alle Teilnehmer an der Partnerschaftfahrt von Konz nach Puck in Polen vom 12. bis 17. September noch ein Treffen stattfindet. Es ist für Montag, 21. Juni, geplant und findet um 18 Uhr im Hotel-Römerstuben in Konz, Wiltingerstraße, statt. Dazu sind die Personalausweise mitzubringen zwecks Fluglistenaufstellung.

Weitere Informationen erteilen dazu Heinz Fischer unter Telefon 0170 2033644 oder Renate Carl 06501 4999.

Mehr von Volksfreund