Kinder/Jugendliche Virtuelles Zeltlager in zweiter Auflage

Serrig/Charbuy · (red) Saure-Gurken-Zeit für binationale Begegnungen in der Corona-Pandemie? Keine Rede davon in Serrig und seiner Partnergemeinde Charbuy im französischen Burgund.

Nach der ersten Auflage eines virtuellen Zeltlagers anstelle der ursprünglich geplanten Jugendfreizeit im letzten Jahr (der TV berichtete), arbeiten beide Partnerschaftsvereine nun mit Hochdruck an einer weiteren Auflage vom 16. bis 23. Juli, sollte die Zeltfreizeit in Frankreich erneut ausfallen müssen. Anfang Juni soll entschieden werden, ob das Zeltlager in Präsenz oder virtuell stattfinden wird. Die Veranstaltungen - ob vor Ort oder digital - sind für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren geeignet.

Eine Anmeldung ist ab sofort möglich unter der Mailadresse 
serrig-charbuy-jeunesse@gmx.de. Hier gibt es auch weitere Informationen, Interessierte können sich zudem telefonisch erkundigen unter  0157/50704492. Anmeldeschluss ist Donnerstag, der 3. Juni 2021.