Sicher im Verkehr dank Bobbycars

(red) Safety-Cars für Safety-Kids: So lautet der Name einer spielerischen Verkehrsschulung für Kleinkinder - organisiert von der Kraftfahrzeug-Innung Trier-Saarburg mit dem Zentralverband des Deutschen Kraftfahrzeug-Gewerbes.

Seit 2007 wird Kindergartenkindern so richtiges Verhalten im Straßenverkehr vermittelt. In diesem Jahr profitierte davon die Kita in , die nun mit zwei Bobby-Cars, 30 Kindersicherheitswesten und Reflektoren, einer Ampel mit Licht sowie mehreren Verkehrsschildern ausgerüstet ist, wofür sich Kita-Leiterin Sarah Schumacher herzlich bedankte. Foto: Kreishandwerkerschaft