1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Sie liebt Farbe und aufgelöste Formen

Sie liebt Farbe und aufgelöste Formen

Neben Mia Münster und Annemarie Scherer Haßdenteufel ist Liane Deuter eine bedeutende Vertreterin der bildenden Kunst im Landkreis St. Wendel.

Das Kunstzentrum Bosener Mühle lädt daher zu einer Vernissage am Samstag, 16. April, um 19 Uhr ein. Kunstexperte Michael Schäbitz meint über ihr Werk: "Liane Deuters malerisches Werk ist geprägt durch die informelle Kunst und Ausdruck einer intuitiven Arbeitsweise: Ihr Medium sind Farbe und aufgelöste Formen. Sie nutzt die informelle Struktur - das Fließen der Farben -, um Gefühle, Stimmungen, Erfahrungen auszudrücken. So beschränkt sich Deuter nicht auf bestimmte Materialien, sondern arbeitet mit Acryl und Mischtechnik auf Leinwand, Karton und Papier. Ihre auf den Arbeitsprozess bezogene Experimentierfreude ermöglicht damit immer wieder neue Perspektiven auf ihre Bildthemen." Musik macht Pianist Bernd Mathias. red
Öffnungszeiten: bis 16. Mai, Mittwoch bis Sonntag 13-18 Uhr und nach Vereinbarung