Sittmann singt Mey

Ockfen (red) "Der Mörder war immer der Gärtner" und "Die heiße Schlacht am kalten Buffet": Diese und viele andere Stücke des Chansonniers Reinhard Mey präsentiert der Sänger Andreas Sittmann am Freitag, 21. Juli, um 20.30 Uhr in der St.-Martin-Abtei in Ockfen.

Viele Klassiker, darunter auch romantische und gefühlvolle Liebeslieder wie "Herbstgewitter" und "Wie lieb ich dich" stehen laut Ankündigung auf dem Programm. Begleitet wird Sittmann von der Geigerin Isabell Krohn. Sittmann will das Programm als Dankeschön an Reinhard Mey verstanden wissen, der ihn positiv beeinflusst habe.
Karten gibt es für 15 Euro plus Gebühren bei Ticket Regional, <%LINK auto="true" href="http://www.ticket-regional.de" text="www.ticket-regional.de" class="more"%>