Skateboarder von Auto erfasst

Saarburg. (red) Leichte Verletzungen zog sich ein zwölfjähriger Junge am Dienstagnachmittag zu, als er im Saarburger Stadtteil Niederleuken mit seinem Skateboard gegen 17.05 Uhr die abschüssige Straße Leuker Bungert befuhr.

Das teilte die Polizeiinspektion Saarburg mit. An der Einmündung zur Saarstraße kollidierte er mit einem Auto, dessen 47-jähriger Fahrer in Richtung Stadtmitte Saarburg unterwegs war. Der Zwölfjährige wurde zur ärztlichen Versorgung in das Saarburger Krankenhaus gebracht.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort