Ski und Rodel endlich gut

SCHNEE AM DOLLBERG: Das lange Warten auf rasante Abfahrten auf zwei Brettern hat endlich auch am Dollberg in Neuhütten ein Ende. Seit gestern läuft dort der Schlepplift. "Ski und Rodeln gut und optimale Pistenverhältnisse mit zirka sieben Zentimeter lockerem Pulverschnee", meldet Christian Sossong vom Skiclub Dollberg.

Auch nach der Arbeit soll sich der Weg nach Neuhütten für die Ski-Fans lohnen. Bei entsprechendem Andrang wird das Flutlicht bis 20.30 Uhr angelassen. Die Loipen sind nach Auskunft von Sossong derzeit allerdings noch nicht gespurt. (ax)

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort