Sommerfest mit Überraschung

Die Mitglieder der Serriger Karnevalsgesellschaft (SKG) feierten ihr traditionelles Sommerfest an der "Basilika im Braus". Vorsitzender Andreas Meier begrüßte zahlreiche Mitglieder und Helfer.

Serrig. (red) Für den Nachwuchs der SKG hatten die Mitglieder des Balletts ein buntes Programm mit Bastel- und Malspielen zusammengestellt, bezogen auf das Motto der nächsten Session.Nachdem sich alle Gäste am reichhaltigen Grillbüfett gestärkt hatten, dankte der Vorsitzende den Helfern und Aktiven der vergangenen Session für ihre Mitarbeit und besonders dem "fantastischen Dreigestirn" von Serrig.Ebenfalls bedankte er sich bei Stefan Heinz, der mit Ablauf der Session sein Amt als Sitzungspräsident beendet hatte.Motto der kommenden Session steht fest

Danach kam Andreas Meier zur eigentlichen Überraschung des Festes - der Vorstellung der ersten Sitzungspräsidentin der SKG. Severin Backes wird ab sofort die Sitzungen der SKG im Braus leiten. Unter großem Applaus der Gäste überreichte ihr der Vorsitzende die alte Gemeindeglocke, die traditionell dem Sitzungspräsidenten der KG anvertraut wird, um die Sitzungen in Serrig einzuläuten.Fortan wird diese Glocke nun von einer Frau in Serrig geläutet und das in der nächsten Session unter dem Motto "Willkommen bei der Airline SKG -mit uns fliegen sie richtig an Fastnacht - noun da je".Die Öffnungszeiten der Check-In-Schalter sowie Details zu Flugplan und -zielen werden nach Abschluss der Planung bekannt gegeben.