Sommerrodelbahn in Riol wird Anfang Juni eröffnet

Sommerrodelbahn in Riol wird Anfang Juni eröffnet

Riol. (kat) Die Arbeiten an der Sommerrodelbahn am Rioler Römerberg sind so gut wie abgeschlossen. Am Samstag, 5. Juni, wird die rund vier Millionen teure Anlage mit Riesenrutsche und dazugehöriger Talstation mit Schlittenbahnhof und Gastronomie in Anwesenheit des rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministers Hendrik Hering offiziell eröffnet.

Ab Sonntag, 6. Juni, um 10 Uhr ist die etwa 1200 Meter lange Bahn für die Gäste freigegeben.

Die Sommerrodelbahn und die Talstation sind ein Bestandteil der "Triolago"-Freizeitanlage samt Baggersee, die derzeit am Rioler Moselufer entsteht. Die Arbeiten zur Rodelbahn hatten bereits im Juli 2009 begonnen.