Spaß in den Ferien

TRIER/SAARBURG. (red) Das Kreisjugendamt Trier-Saarburg stellt sein Ferienspaßprogramm vor. Anmeldungen werden am Mittwoch, 15. Februar, angenommen.

TRIER/SAARBURG. (red) Der Ferienspaß des Kreisjugendamts Trier-Saarburg findet in in der Zeit vom 17. bis 28. Juli statt. An dem 10-tägigen Ferienprogramm können Kinder, wohnhaft im Landkreis, im Alter von acht bis einschließlich zwölf Jahren teilnehmen. Mit Spiel, Spaß und Sport sind für die Kids zwei erlebnisreiche Ferienwochen geplant. Los geht's mit dem "Schnuppertag" am 17. Juli. Zudem gibt es Kinderolympiaden bei Sportvereinen, das Seifenkistenrennen in Klüsserath oder den Badespaß am Losheimer See. Mit einer Wanderung durch die Luxemburger Schweiz oder einer Fahrt ins Saarland werden Tagesausflüge unternommen. Der Kreativtag wird multikulturell, denn das Motto lautet "Die Welt zu Gast bei Ferienspaß-Freunden". Der Teilnahmebeitrag liegt bei 110 Euro für das erste Kind und ermäßigt sich auf 35 Euro für das zweite Kind einer Familie. Jedes weitere Geschwisterkind kann kostenlos teilnehmen. Darin sind Fahrtkosten, Eintrittsgelder, Spiel- und Bastelmaterialien sowie Unfall- und Haftpflichtversicherung enthalten. Die Kinder werden an zentral gelegenen Orten abgeholt und wieder dorthin zurück gebracht. Anmeldungen werden am Mittwoch, 15. Februar, ab 7 Uhr, ausschließlich telefonisch unter 0651/715-331, 715-272, 715-386, oder persönlich bei der Kreisverwaltung Trier-Saarburg, Amt 7/Kreisjugendpflege (vierte Etage), Willy-Brandt-Platz 1, 54290 Trier, entgegen genommen. Die Anzahl der Anmeldungen ist auf fünf pro Person beschränkt.

Mehr von Volksfreund