1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Spaß unter freiem Himmel bei Lampaden

Spaß unter freiem Himmel bei Lampaden

Über ein Jahr wurde er geplant, aufgefüllt, gestaltet und schließlich mit Rasen versehen. Jetzt ist der Jugendzeltplatz bei Lampaden fertig und wurde am Wochenende seiner Bestimmung übergeben.

Lampaden. Noch vor 25 Jahren war der Platz hinter dem Sportgelände eine Wildnis, übersät mit Ginster und Niederwald. Als im Jahr 1990 der örtliche Musikverein einen Teil des Landes von der Gemeinde pachtete, wurde das Gebiet gerodet, und der Verein stellte eine zehneckige, rundum verglaste Grillhütte für seine musikalischen und organisatorischen Belange dort auf.
Vor einem Jahr entschloss sich der Gemeinderat, das erweiterte, teils abschüssige Areal aufzufüllen und zu einem Jugendzeltplatz umzugestalten. Kürzlich war es so weit. Der fertig gestaltete Zeltplatz wurde anlässlich einer Feierlichkeit von Pater Ludwin eingesegnet. "Nun können die Jugendlichen aus nah und fern hier ihre Zelte aufbauen. Es ist alles da: eine große Fläche, eine Grillhütte, Feuerstellen, Wasser und Strom, und es führt ein geteerter Weg zu der Anlage", sagte Ortsbürgermeister Ewald Hermesdorf, der mit seinem Gemeinderat grünes Licht für das Projekt gegeben hatte.
Ein Flyer, der auch über die sozialen Netzwerken wie Facebook informiert, wurde in einem Projekt der Höheren Berufsbildenden Schule Bernkastel-Kues unter Leitung von Linda Schreiner mit Sarah Larsen, Linda Schreiner und Laura Guastaferro erstellt und enthält umfangreiche Informationen. Ein Antrag auf Mittel aus dem lnvestitionsstock war für das Projekt, das rund 30 000 Euro in Anspruch nahm, abgelehnt worden. Die Kosten in Höhe von 5000 Euro für die Rodung und das Einplanieren des Geländes können als Eigenleistung eingespart werden, informierte Hermesdorf. An Spenden seien 8500 Euro zusammengekommen, so dass der Kreditbedarf mit 16 500 Euro feststand. hm
Extra

Der Jugendzeltplatz hat eine Fläche von 2800 Quadratmetern und kann Gruppen bis zu 60 Personen aufnehmen. Preise: bis 30 Personen: 50 Euro, bis 50 Personen 75 Euro und über 50 Personen 100 Euro pro Tag inklusive Duschen und WC-Benutzung im Sportvereinshaus. Nähere Auskünfte erteilt die Ortsgemeinde, per Telefon 06588/1880 oder per E-Mail info@lampaden.de hm