Sperrung der L 138 wird kommende Woche aufgehoben

Sperrung der L 138 wird kommende Woche aufgehoben

Konz/Wasserliesch (red) Die seit Freigabe der Ortsumgehung Konz-Könen bestehende Vollsperrung der L 138 zwischen Wasserliesch und Konz wird am Freitag, 3. November, aufgehoben. Das teilt der Landesbetrieb Mobilität (LBM) mit.

Der LBM und die Ortsgemeinde Wasserliesch testen so, wie es sich auswirken würde, wenn die Straße komplett wegfallen sollte (der TV berichtete). Hans-Michael Bartnick vom LBM nennt die Ergebnisse: "Der durchschnittliche Werktagsverkehr auf der Gemeindestraße lag vor der Sperrung der L 138 bei 1750 Fahrzeugen am Tag, davon 40 LKW. Nach einer Umgewöhungszeit von mehreren Wochen ergab die zweite Zählung 2300 Fahrzeuge pro Tag, die Zahl der LKW blieb bei 40." Die Sperrung der L 138 soll bis nach der Freigabe der ebenfalls gesperrten Kreisstraße 134 ausgesetzt werden, erklärt Bartnick, "da diese Sperrung derzeit zu Verzerrungen beiträgt".

Mehr von Volksfreund