Spiegel abgefahren - Fahrer flüchtet

Saarburg · Ein bislang unbekannter Fahrer hat einem in der Graf-Siegfried-Straße in Saarburg geparkten VW Transporter den linken Außenspiegel abgefahren. Der Unfall soll sich am Dienstag, 28. Januar, zwischen 19.30 und 21.15 ereignet haben.

Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei vermutet, dass es sich bei dem unfallverursachenden Fahrzeug um ein größeres Gefährt wie einen Last- oder Lieferwagen oder auch Geländewagen gehandelt hat. red
Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten, sich bei der Polizei Saarburg, Telefon 06581/9155-0, zu melden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort