Spiel, Satz und Sieg

ZEMMER. (ae) Die Sommer-Tennisturnierserie "TVR-Mini-Tour" des Tennisverbandes Rheinland hatte ihren Auftakt mit dem Zemmer-Cup auf der Sportanlage in Zemmer.

24 Kinder der Jahrgänge 1994 und jünger aus ganz Rheinland-Pfalz traten gegen einander an. Bei den Kleinfeld-Turnieren konnten Spieler und Spielerinnen des ausrichtenden Vereins 1.FC Zemmer drei der sechs ersten Plätze erringen. In der Gruppe der Jungen des Jahrgang 1995 gewann Till Schneiders vom 1.FC Zemmer, bei den Mädchen des gleichen Jahrgangs trug Franziska Reicherz den Sieg davon. Einen weiteren ersten Platz erreichte Judith Becker in der Gruppe der achtjährigen Mädchen. Bei den ältesten Teilnehmern, den Zehnjährigen, belegten Moritz Morgenroth vom TC Morbach und Lena Hardy vom SFC Ralingen Rang eins. In der Gruppe der jüngsten männlichen Spieler (Jg. 1996) war es Tobias Heilmann vom TC Ürzig. Die restlichen Spieler und Spielerinnen des ausrichtenden Vereins konnten sich über drei dritte Plätze, einen zweiten, einen vierten und einen sechsten Platz freuen. Bis zum Saisonende sind noch fünf weitere Cups in ganz Rheinland-Pfalz geplant.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort