Spiele und Musik

NEUHÜTTEN. (ax) Auf dem neu angelegten Festplatz oberhalb des Bürgerhauses feiern die Neuhüttener vom 11. bis 14. August ihre Kirmes. Für den Auftakt des viertägigen Treibens ist am Freitagabend die Jugendgruppe zuständig, die im Bürgerhaus eine Disko veranstaltet.

Sportlich geht es zunächst am Samstag zu: Ab 14 Uhr messen die Ortsvereine ihre Kräfte bei einem Volleyball-Turnier. Nach der offiziellen Eröffnung um 20 Uhr im Festzelt wird "Silent Sound" das Kirmes-Publikum mit einem Sommernachtskonzert unterhalten. Der Kirmessonntag beginnt um 9.30 Uhr mit einer Prozession, die in Zinsershütten startet und im Bürgerhaus endet, wo die Messe gefeiert wird. Danach stehen Frühschoppen, später Mittagessen sowie abwechslungsreiche Spiele für Kinder auf dem Programm. Der Kirmesausklang am Montag wartet dann mit einem weiteren Höhepunkt auf: Im Anschluss an den Frühschoppen und das Mittagessen ist am Nachmittag Jux und Gaudi bei der Kirmesolympiade angesagt.