Spielen ohne Grenzen

WINCHERINGEN/PALZEM/WORMELDINGEN. (red) Der erste Outdoor-Spieletag des grenzüberschreitenden Interreg-Projekts zwischen Jugendlichen aus Wormeldingen, Wincheringen und Palzem hat zahlreiche Teilnehmer in die neue Freizeitanlage Wincheringen gelockt, die einen Bestandteil des Projekts darstellt.

An diesem schönen Herbstnachmittag stand der Fußball im Mittelpunkt, zur Freude aller Beteiligten. An den Spieletagen wird die Anlage je nach Interesse der Jugendlichen für Spiele genutzt. Weitere Treffen werden vorläufig jeweils mittwochs um 17 Uhr stattfinden. Änderungen werden im Schaukasten an der Freizeitanlage rechtzeitig bekannt gegeben. Bei Regen wird nicht gespielt. Für weitere Fragen steht die Fachstelle Kinder und Jugendpastoral Trier/Außenstelle Saarburg, Telefon 06581/2412 zur Verfügung.

Mehr von Volksfreund