Spielplätze sollen zum Frühjahr fertig sein

Spielplätze sollen zum Frühjahr fertig sein

Nittel. (red) Bürger der Moselgemeinde bringen - unterstützt von RWE Deutschland - vier Spielplätze wieder auf Vordermann. Für die Sanierung der vier Spielplätze klopfte Ortsbürgermeister Hans-Josef Wietor bei Jürgen Stoffel an.

Stoffel arbeitet bei RWE Deutschland, wo die Initiative "Aktiv vor Ort" angesiedelt ist. Damit unterstützt RWE das ehrenamtliche Engagement seiner Mitarbeiter in den Kommunen und fördert bei Projekten den Kauf von Materialien mit bis zu 2000 Euro. So auch in Nittel.

Da sich zahlreiche Eltern bereit erklärt hatten, bei der Renovierung zu helfen, ging die Arbeit rasch vonstatten. Federtiere, Wippen und Sandkästen wurden im Ortsteil Rehlingen bereits erneuert oder zumindest mit frischer Farbe versehen. Dass die Arbeiten noch nicht abgeschlossen werden konnten, liegt am strengen Winter. Doch der Ortsbürgermeister ist sich sicher, dass rechtzeitig zum Frühjahr alle vier Spielplätze in neuem Glanz erstrahlen.

Mehr von Volksfreund