Spitzenhandball in der Hochwaldhalle

Spitzenhandball in der Hochwaldhalle

Die Handball-Welt schaut derzeit nach Schweden, wo die Männer-WM gerade begonnen hat. Aber auch. In Hermeskeil gibt es am Wochenende Spitzenhandball zu sehen, bei dem Nachwuchssportlerinnen der Jahrgänge 1995 und jünger die Hauptrolle spielen.

Hermeskeil. (ax) Die Hochwaldhalle ist am Samstag und Sonntag, 15./16. Januar, Schauplatz des Vorrunden-Turniers um die Deutsche Meisterschaft für Landesauswahlteams. Organisiert wird das Turnier von der Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz, einem Zusammenschluss der drei rheinland-pfälzischen Handball-Verbände für den Jugendleistungssport. Neben den Gastgebern sind auch die Mannschaften aus Baden, Mittelrhein und Mecklenburg-Vorpommern mit von der Partie. Um den Heimvorteil nutzen zu können, hoffen die Handballerinnen aus Rheinland-Pfalz auf Unterstützung der heimischen Fans.

Turnierbeginn ist am Samstag um 10 Uhr. Die Spiele der Rheinland-Pfälzerinnen sind um 11.45 Uhr (gegen Mecklenburg-Vorpommern) und um 17.15 Uhr (gegen das Team Mittelrhein). Am Sonntag treten sie um 11.15 Uhr gegen die Auswahlmannschaft aus Baden an.

Mehr von Volksfreund