Sprechstunde für behinderte Bürger

Sprechstunde für behinderte Bürger

Saarburg (red) Der neue Behindertenbeauftragte der Verbandsgemeinde Saarburg, Klaus-Peter Thiel, bietet für Freitag, 13. Oktober, seine erste Sprechstunde an. Ab diesem Tag finden die Sprechstunden jeden zweiten und vierten Freitag im Monat von 14 bis 16 Uhr in der Glockengießerei statt.

Zu diesen Zeiten ist Thiel auch unter Telefon 06581/2336 zu erreichen. Thiels Aufgabe ist es, die Teilhabemöglichkeiten behinderter Bürger zu verbessern.