Wirtschaft: Sprechtag für Gastronomie und Hotellerie in Hermeskeil

Wirtschaft : Sprechtag für Gastronomie und Hotellerie in Hermeskeil

Die Verbandsgemeinde (VG) Hermeskeil lädt zum ersten Sprechtag für Gastronomie und Hotellerie für Montag, 7. Oktober, ins Rathaus ein. Von 10 bis 15 Uhr erhalten Unternehmer individuell und unternehmensbezogen die Möglichkeit, sich im vertraulichen Gespräch zu grundlegenden Fragen auszutauschen.

Die veränderte Lebensweise der Menschen spiegelt sich laut den Veranstaltern auch in den Anforderungen an die Gastronomie wider. Vor allem Betriebe im ländlichen Raum stünden vor einer großen Herausforderung, diesen Ansprüchen zu entsprechen. Was wollen ihre Gäste wirklich? Was macht eine erfolgreiche Gaststätte aus? Wie erreichen sie potentielle Gäste? Wie gestaltet sich eine Nachfolge? – Dies seien die zentralen Fragestellungen für das erfolgreiche Führen einer Gaststätte.

Der Sprechtag soll Unternehmern die Möglichkeit geben, neue Wege zu entdecken, wie sie ihr Unternehmen mit einfachen Mitteln nachhaltig attraktiv gestalten können und somit einen höheren Umsatz erzielen.

Laut der VG stehen kompetente Partner der IHK Trier, des Dehoga, der Sparkasse Trier, der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Trier-Saarburg, der LAG Erbeskopf sowie der Wirtschaftsförderung und der Tourist-Information der VG Hermeskeil zur Verfügung. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Um Anmeldung wird bis Montag, 30. September, gebeten an
s.schoemer@hermeskeil.de

Mehr von Volksfreund