St. Antonius Kirmes in Züsch

ZÜSCH. (red) Die Züscher Kirmes beginnt am Freitag, 9. Juni, ab 16.30 Uhr mit einer WM-Party auf dem Kirmesplatz. Um 18 Uhr wird das Eröffnungsspiel Deutschland gegen Costa-Rica übertragen.

ZÜSCH. (red) Die Züscher Kirmes beginnt am Freitag, 9. Juni, ab 16.30 Uhr mit einer WM-Party auf dem Kirmesplatz. Um 18 Uhr wird das Eröffnungsspiel Deutschland gegen Costa-Rica übertragen. Anschließend gibt's Live-Musik von "Undercover" in der Züsch-Arena. Der traditionelle Fassanstich durch Bürgermeister Hermann Bernardy ist am Samstag um 16.30 Uhr, um 17 Uhr starten die Mehrkampfspiele. Um 19 Uhr beginnt ein festlicher Kirmesgottesdienst in der St. Antonius Kirche. Anschließend steigt die "Italienische Nacht". Am Kirmessonntag steht ab 10.30 Uhr Frühschoppen auf dem Programm, ab 12 Uhr gibt's Mittagessen. Zwischen 11 und 14 Uhr spielen die Nahetalmusikanten, gefolgt vom Musikverein Neuhütten ab 15.30 Uhr. Am Montag startet um 15 Uhr die "After Work Party" mit Happy Hour bis 17 Uhr, heißt es "Happy Hour", ab 18 Uhr sorgen die Läddabochsen für Stimmung.

Mehr von Volksfreund