Stadt will Zuschuss für teure Sanierung

Stadt will Zuschuss für teure Sanierung

Eine Investition von 386 000 Euro hat die Stadt Konz für die Sanierung des vielbefahrenen Wirtschaftswegs zwischen der L 138 und der K 135 in Konz-Niedermennig im Haushalt für das Jahr 2016 eingetragen. Zur Finanzierung des Projekts will die Stadtverwaltung einen Zuschuss beantragen.

Dem muss der Stadtrat zustimmen. Das ist eines der Themen bei der heutigen Sitzung des Gremiums. Ab 18 Uhr geht es im Kloster Karthaus zudem um den Endausbau des Neubaugebiets Roscheid V und um die Gebührenordnung für Werbeplakate in der Stadt Konz. cmk

Mehr von Volksfreund