1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Bildung: Stadtbibliothek in Konz bietet Sonderservice

Bildung : Stadtbibliothek in Konz bietet Sonderservice

Die Ankündigung der Landesregierung, Bibliotheken zu öffnen bei strenger Zutrittskontrolle, kann laut Verwaltung in Konz noch nicht umgesetzt werden. Die Stadt müsse zunächst die Auflagen prüfen, die das Landesgesundheitsministerium erlassen hat, heißt es in einer Mitteilung der Verwaltung.

Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt Trier bleibt die Stadtbibliothek Konz vorerst geschlossen. Sie bietet aber ab sofort einen Sonderservice an: Maximal zehn Medien können über den Medienkatalog online vorbestellt werden. Den Lesern wird ein Abholtermin per Mail mitgeteilt.

Für die „Lese-Senioren“ packt die Stadtbibliothek nach telefonischer Bestellung Überraschungspakete mit maximal zehn Büchern. Ausgeliehene Medien können verpackt in Mülltüten zurückgegeben werden. Trotzdem fallen bis zur Wiederöffnung der Bibliothek keine Gebühren an. Die Onleihe steht zudem weiterhin kostenlos zur Verfügung. Dafür haben sich bisher fast 70 neue Leser registrieren lassen.

Infos unter www.stadtbibliothek.konz.de und unter www.konz.eu unter „Aktuelles“.