1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Stadtentwicklung: Stadtrat tagt zu Wald und Bauland

Stadtentwicklung : Stadtrat tagt zu Wald und Bauland

Um den Wirtschaftsplan 2020 für den Stadtwald geht es unter anderem am Donnerstag, 19. Dezember, in der Sitzung des Saarburger Stadtrats. Die Ratsmitglieder tagen öffentlich ab 19.30 Uhr im Saal Schlossberg im Haus Warsberg in Saarburg.

Ein weiterer Punkt auf der Tagesordnung ist die Widmung von Straßen im Baugebiet „Cité Sud“. Außerdem befasst sich der Stadtrat mit einer Änderung bei der Erhebung eines Tourismusbeitrags in Saarburg.

Ein Thema ist außerdem die Planung eines neuen Baugebiets nach dem beschleunigten Verfahren, das der Paragraf 13 b im Baugesetzbuch noch bis zum Jahresende ermöglicht. In der Verbandsgemeinde Saarburg-Kell haben inzwischen 19 der 29 Gemeinden Interesse an diesem Verfahren angemeldet, um schnell und ohne Änderung des Flächennutzungsplans neues Bauland an ihren Ortsrändern zu schaffen.