Städtische Galerie zeigt Bilder von Birgit König

Konz · Die Städtische Galerie Kloster Karthaus Konz zeigt von Samstag, 7. November, bis Sonntag, 22. November, die Ausstellung "Linespacing - non figurative Malerei" der Malerin Birgit König. Die Vernissage zur Ausstellung ist am Freitag, 6. November, 19.30 Uhr.

Prof. Georg Ruby von der Hochschule für Musik in Saarbrücken führt in das Werk ein. Die Malerin Birgit König, 1957 geboren in Trier, wurde 2014 mit dem Marlies-Seeliger-Crumbiegel-Preis ausgezeichnet. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort