Start mit einem Fest

SCHODEN. (red) Das offizielle Gründungsfest der Jugendfeuerwehr Schoden wird am 9. und 10. September gefeiert. Das Programm gestaltet sich wie folgt: Am Samstag, 9. September, ist um 17.30 Uhr eine Floriansmesse in der Filialkirche Schoden.

Anschließend wird der Anhänger der Jugendfeuerwehr am Bürgerhaus gesegnet. Um 19 Uhr startet ein gemütlicher Abend am Bürgerhaus mit Unterhaltung, Weißwurst, Fleischkäse und Weizenbier. Der Sonntag, 10. September, beginnt um 10 Uhr mit dem Frühschoppen im Bürgerhaus. Um 12 Uhr schließt sich das gemeinsame Mittagessen an. Es gibt wahlweise Spießbraten frisch vom Grill oder Wildschweingulasch. Um 13.30 Uhr ist der feierliche Gründungsakt der Jugendfeuerwehr Schoden. Kaffee und Kuchen werden ab 14 Uhr gereicht, und um 16 Uhr beginnt eine große Schauübung der Jugendfeuerwehr Schoden. Danach soll das Fest gemütlich ausklingen.

Mehr von Volksfreund