Sternfahrt für leukämiekranke Biker

Sternfahrt für leukämiekranke Biker

Die Eröffnung der Motorradsaison verbinden der Harley Club Trier und Konz und der Gremium MC Trier mit einer Knochenmarks-Typisierungsaktion für alle leukämiekranken Biker und Bürger. Die Sternfahrt startet am Samstag, 12. April, 10 Uhr, ab dem Clubhaus in Konz-Könen.

Sie führt nach Irrel zum Westwallmuseum. Dort wird eine Sonderführung durch die Bunkeranlage angeboten.
Die Rückfahrt wird gegen 13 Uhr sein. Um 14 Uhr beginnt die Typisierungsaktion, die von der Stefan-Morsch-Stiftung, Birkenfeld durchgeführt wird. Die Altersgrenze hierfür liegt zwischen 18 und 40 Jahren. red

Mehr von Volksfreund