Sternsinger im DRK-Altenzentrum Konz

Sternsinger im DRK-Altenzentrum Konz

Um für bedürftige Kinder in Südamerika Geld zu sammeln, haben die Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde in Konz das DRK-Altenzentrum besucht. Die Dreikönigssinger Caspar, Melchior und Balthasar sowie der Sternenträger gingen durch die Wohnbereiche der Einrichtung und besuchten auch die Männer und Frauen des Betreuten Wohnens.

Den Senioren war es sehr wichtig, den Segenswunsch "Christus mansionem benedicat" ("Christus segne dieses Haus") an ihre Tür geschrieben zu bekommen. (red)/Foto: privat

Mehr von Volksfreund