1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Sternsinger sammeln mehr als 22 000 Euro

Sternsinger sammeln mehr als 22 000 Euro

178 Sternsinger waren in der Pfarreiengemeinschaft Schillingen (Verbandsgemeine Kell am See und Ortsgemeinde Reinsfeld) unterwegs. Immer dem Stern folgend, zogen die Jungen und Mädchen in Gewändern der Heiligen Drei Könige von Haus zu Haus, schrieben den Segen für das neue Jahr an die Türen und baten um Spenden für Kinder in Not.


Der Jüngste der 178 Sternsinger war sechs Jahre alt, der Älteste hatte seinen 50. Geburtstag bereits vor einiger Zeit gefeiert. Unterstützt wurden die Sternsinger in den einzelnen Orten von zahlreichen Helfern, die als Organisatoren, Köche, Fahrer und Begleiter engagiert waren.
Insgesamt konnten
22 255, 55 Euro für die gute Sache gesammelt werden.
Die Ergebnisse der Pfarrgemeinden: Greimerath 2929,43 Euro, Hentern 1935,55 Euro, Kell am See 4375,55 Euro, Lampaden 1437 Euro, Mandern-Waldweiler 2847,96 Euro, Reinsfeld 3254 Euro, Schillingen/Heddert 2652,06 Euro, Zerf 2820 Euro.