1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Steuerfachwirtin aus Tawern geehrt

Steuerfachwirtin aus Tawern geehrt

Tawern. (red) Heike Bidinger aus Tawern hat wie 51 weitere Teilnehmer ihre Prüfung zur Steuerfachwirtin bestanden. Die Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz (SBK) ehrte die Absolventen bei einer Feierstunde in Schloss Sörgenloch (Rheinhessen).

Von den 91 Teilnehmern des Prüfungsjahrgangs 2009/2010 in Rheinland-Pfalz haben 52 die Steuerfachwirtprüfung bestanden. Zwei Jahre lang hatten sie neben ihrem Beruf an Wochenenden für ihre Prüfung gelernt, die meisten von ihnen im Vorbereitungskurs der Steuerberaterakademie Rheinland-Pfalz. In 464 Unterrichtsstunden in Fächern wie Steuerrecht, Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsrecht vertieften sie ihr Wissen.

Die Fortbildung zum Steuerfachwirt ist auf dem Weg zum Steuerberater eine Alternative zum Studium. Zunächst absolvieren Schulabgänger eine Ausbildung zum Steuerfachangestellten. Nach drei Jahren Berufstätigkeit können sie bei besonderer fachlicher Qualifikation die Prüfung zum Steuerfachwirt ablegen. Wiederum vier Jahre später ist eine Qualifizierung zum Steuerberater möglich