Stimmung, Spaß und Laola-Wellen

SERRIG. (hpü) Während Fußballfreunde noch auf die Weltmeisterschaft warten müssen, hat das närrische Gegenstück des Turniers in Serrig bereits begonnen. Unter dem Motto "Laola-Welle und ‚Noun da je', Narren-WM bei der SKG" feierten rund 280 Jecken die erste Kappensitzung des Jahres.

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus - sogar bis nach Serrig. In der fast ausverkauften Turnhalle der Grundschule hatte allerdings nicht König Fußball das Sagen. Eine tolle Stimmung und etliche "Laola-Wellen" bestimmten das "Auftaktspiel" des Sitzungskarnevals der Serriger Karnevalsgesellschaft (SKG).

Auf und hinter der Bühne standen: Andreas Greif, Franz Meier, Frenny Pinter, Gangolf Schmitt, Ingo Grünewald, Josef Dellerie, Michael Konz, Nils Loch, Peter Benzkirch, Peter Meier, Udo Haupert, die "Serriger Dorfmusikanten" unter Leitung von Stefan Scholz, Volker Schmitt, Jochen Schäfer, Joachim Haupert, Viola Dellerie, Severin Backes, Oliver Schäfer, SKG-Garde (Angela Allanie, Anna Scholz, Bianca Rommelfangen, Daniela Biewer, Esther Altenhofen, Jana Felten, Katharina Meier, Katharina Ohs, Nina Fachbach, Ramona Hauser, Sandra Sternberg, Jana Bauer) und das SKG-Ballett (Alice Weimer, Antje Fischer, Hannah Altenhofen, Katharina Musial, Nicole Schenke, Sandra Loch, Sonja Felten, Steffi Ferraro, Nadine Büdinger). Moderation: Sitzungspräsident Stefan Heinz.