1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Straße nach Hangrutsch wieder freigegeben

Straße nach Hangrutsch wieder freigegeben

Die Verbandsgemeindeverwaltung Saarburg hat die Luxemburger Allee in Wincheringen wieder für den Verkehr freigegeben. Die Hauptzufahrtsstraße zum Neubaugebiet Auf Mont war seit dem 24. April gesperrt, weil Felsen von oberhalb gelegenen Privatgrundstücken auf die Straße gefallen waren.

Das Landesamt für Geologie und Bergbau hatte nach Untersuchungen vor Ort empfohlen, einen bereits vorhandenen Erdwall auf 2,50 Meter aufzuschütten und auf zwei Meter zu verbreitern. Diese Arbeiten sind zwischenzeitlich erledigt, so dass der Wall weiteres herabfallendes Gestein auffangen kann. Die Straße gilt wieder als verkehrssicher. Die Untersuchungen zur Ursache des Hangrutsches sind noch nicht abgeschlossen. Ein Ingenieurbüro ist eingeschaltet. Es sind Vermessungen und Erkundungsbohrungen geplant. Die Untersuchung dauert voraussichtlich mehrere Wochen. red