1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Straße zwischen Hermeskeil und Züsch wieder geöffnet

Straße zwischen Hermeskeil und Züsch wieder geöffnet

Züsch/Neuhütten/Kell am See. Für Autofahrer aus dem Bereich Neuhütten/Züsch gibt es zumindest eine gute Nachricht.

Seit gestern ist die Sperrung der Landesstraße 165 zwischen Hermeskeil und Züsch wieder aufgehoben. Auf der Strecke war zuvor seit Freitag kein Durchkommen möglich. In weiteren Verlauf der L 165 blockieren aber weitherin umgestürzte Bäume die Fahrbahn. Der Abschnitt Neuhütten-Muhl in Richtung Birkenfeld ist ab dem Abzweig Börfink gesperrt. Umleitung über die Kreisstraße 49 bis Hüttgeswasen und dann auf die B 269. Nach wie vor gesperrt ist die L 166 zwischen Neuhütten und Otzenhausen. Umleitung ab Neuhütten über Züsch, Hermeskeil und Nonnweiler. Auch der Verbindungsweg zwischen Kell am See und Wadrill ist weiter gesperrt. Witterungsbedingte Unfälle wurden der Polzei in Hermeskeil gestern nicht gemeldet. ax