Straßenausbau ist Thema im Rat

Saarburg (red) Die Sitzung des Verbandsgemeinderats Saarburg am Dienstag, 27. Juni, im Saal Schlossberg, dem Sitzungssaal im Haus Warsberg, beginnt um 18 Uhr mit einer Einwohnerfragestunde. Laut Gemeindeordnung können Einwohner dort Fragen aus dem Bereich der örtlichen Verwaltung stellen sowie Anregungen und Vorschläge unterbreiten.

Der Rat wird zudem über die Vergabe der Arbeiten zum Ausbau der Innerortsstraßen in der Ortsgemeinde Kirf entscheiden. Weitere Punkte der Tagesordnung sind die Vergabe der Sanierungsarbeiten am Tiefsammelbehälter Trassem inklusive der Erneuerung der Zulaufleitung sowie die Verlegung eines Abwasserkanals auf dem ehemaligen Kasernengelände in Beurig.
Der Rat wird zudem über Satzungsänderungen entscheiden und zwar bei den Entgeltsatzungen Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung der Verbandsgemeinde Saarburg.