Straßensperrung am Fruchtmarkt

Kein Durchkommen mehr: Die Graf-Siegfried-Straße in Saarburg ist zwischen der Einfahrt Hosengasse und der Fruchtmarkt-Kreuzung ab heute voll gesperrt. Grund sind Ausbauarbeiten.

Das letzte Teilstück der Straße wird noch erneuert. Zeitgleich starten Vorbereitungsarbeiten an der Kreuzung für den Bau des Kreisverkehrs (der TV berichtete). Autofahrer, die aus Richtung Altstadttunnel zum Rathaus wollen, haben die Möglichkeit, auf dem Boemundhof zu wenden. Sie müssen über die andere Saarseite fahren. Die Vollsperrung wird voraussichtlich vier Wochen andauern. jka

Mehr von Volksfreund