1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Straßenverkehrsgefährdung beim Überholen auf der B 51 zwischen Serrig und Saarburg

Die Polizei bittet um Hinweise : Fahrer drängt überholende Autos bei Serrig von der Spur ab

Ein Unbekannter Autofahrer hat laut Polizei versucht, auf der B 51 zwischen Serrig und Saarburg andere Autos, die seinen Wagen überholen wollten, von der Fahrbahn abzudrängen und sie so zum Abbruch des Überholvorgangs genötigt.

Diese Straßenverkehrsgefährdung und Nötigung im Straßenverkehr sei am Samstag, 23. Mai, zwischen 15.20 und 15.30 Uhr mehrere Male begangen worden.

Der überholte PKW wurde während des Überholvorgangs auf die linke Spur gelenkt. Bei der Polizeiinspektion Saarburg werden Ermittlungen wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung sowie Nötigung im Straßenverkehr geführt.

Zeugen des Vorfalls, insbesondere der oder die Fahrzeugführer/-in eines schwarzen PKW Skoda, der beim Überholen gefährdet wurde, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Saarburg unter Telefon 06581/9155-0 zu melden.