Streunende Hunde hetzen Schafe

Geisfeld. (red) Die Polizei Hermeskeil sucht den Besitzer zweier Jagdhunde, die am Donnerstag gegen 8 Uhr in Geisfeld sieben Schafe einer Herde vertrieben hatten. Schafhalter und Polizei machten die streunenden Hunde dingfest und brachten sie ins Tierheim nach Trier-Zewen.

Es handelt sich um zwei braune Jagdhunde mit Halsband.

Hinweise auf den Hundebesitzer nimmt die Polizeiinspektion in Hermeskeil unter Telefon 06503/91510 entgegen.