STURMSCHADEN

KIRF. Der orkanartige Sturm vom Wochenende hat auf dem Saargau Spuren hinterlassen. Bei Kirf wurde ein großes Windrad stark beschädigt. Nun muss der Rotor repariert werden. Ein aufwändiges Unterfangen, zu dessen Bewältigung ein großer Gittermast-Kran in Position gebracht worden ist.(wis)/Foto: Willi Speicher

Mehr von Volksfreund