1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

SV Tälchen Krettnach wird 70 Jahre alt

SV Tälchen Krettnach wird 70 Jahre alt

Ein rauschendes Fest mit sehr viel Sport feiert der SV Tälchen Krettnach vom 8. bis zum 11. Juli. Das Angebot reicht von Skat und Beachvolleyball bis zu hochklassigen Fußballspielen. Der SV Krettnach hat 400 Mitglieder.

Konz-Krettnach. Der 400 Mitglieder starke SV Tälchen Krettnach fühlt sich gut aufgehoben in der Gemeinschaft des Tälchens mit einem lebendigen Vereinsleben. Aus diesem Anlass gibt er eine bebilderte Festschrift heraus, in der seine Geschichte und ihre Akteure vorgestellt werden.
Am Wochenende vom 8. bis 11. Juli feiert der Verein diesen 70. Geburtstag und beginnt ihn mit einem Festabend im Bürgerhaus Krettnach am Freitag, 8. Juli, ab 19:30 Uhr. Am Samstag finden anlässlich des Erwin-Berg-Gedächtnis-Turniers ab 10 Uhr Spiele verschiedener Jugendteams statt. Ab 14.30 Uhr treten dann folgende Teams gegeneinander an: SG Schoden gegen FSV Salmrohr, SV Mettlach gegen Eintracht Trier, SV Konz gegen Rheinlandliga-Aufsteiger SV Leiwen-Köwerich und abschließend "Erwins Eleven" gegen die "Tälchen Allstars".
Der Sonntag beginnt ebenfalls um 10 Uhr mit Jugendspielen, bevor am Nachmittag ab 14 Uhr Krettnach II gegen die A-Junioren der JSG Saar-Mosel Konz und Krettnach I gegen Kreisliga A-Aufsteiger FC Könen antreten. Anschließend spielen SV Tawern gegen SV Wasserliesch/Oberbillig, SG Oberemmel/Wiltingen gegen SG Obermosel und SG Wawern/Kanzem gegen SV Filzen/Hamm.
Am Montagabend finden ab 18.30 Uhr die Spiele der Freizeitmannschaft "Turbine" Tälchen gegen die Schiedsrichtervereinigung Trier-Saarburg und der AH Krettnach gegen die AH Könen statt.
Am 16. November 1946 wurde der SV Tälchen von fußballbegeisterten Männern aus Krettnach, Ober- und Niedermennig gegründet, denen es gelang, aus kleinen und schwierigen Anfängen einen in den Folgejahrzehnten im Fußballverband Rheinland bekannten Fußballverein zu machen. 70 Jahre Vereinsgeschichte, das sind Jahre großer Erfolge und auch Niederlagen, Jahre voller Engagement, Idealismus und Tatkraft für den Sport, aber auch für die Menschen. Aus dem Fußballverein von damals wurde im Lauf der Jahrzehnte ein Sportverein, der neben Fußball mit einem Angebot der verschiedensten Breitensportarten aufwarten kann. Heute umfasst das sportliche Angebot Skat, Volleyball, Beachvolleyball, Kinderturnen und Gymnastik. red