Swing-Konzert in Roscheid

KONZ-ROSCHEID. (red) Am Sonntag, 3. September, ist um 16 Uhr im Innenhof des Roscheider Hofs ein Konzert unter dem Motto "Let it swing" mit dem "Philharmonic Swing Orchestra". Die 17 Profimusiker sind hauptberuflich am Stadttheater Trier engagiert.

Sie präsentieren Big-Band-Klassiker von Glenn Miller, Count Basie, Frank Sinatra und vielen anderen Interpreten. Titel wie "Moonlight Serenade", "Strike up the Band" und "Fly me to the Moon" erklingen in dem Konzert in interessanten und schwungvollen Arrangements. Die klassische Big-Band-Besetzung mit vier Trompeten, vier Posaunen, fünf Saxofonen und Rhythmusgruppe ist Garant für einen unverwechselbaren Sound. Für die nötige Würze sorgt der Sänger mit Titeln wie "New York, New York", "My Way" oder "The Lady is a Tramp". Band-Leader Fred Boden hat ein Programm zusammengestellt, das den Auftritt zu einem Feuerwerk der Swing-Musik werden lässt.