Symposium der Sportmedizin

Zum Sportmedizin-Symposium in die Kurhalle Nonnweiler lädt der Allgemeinmediziner Dr. Bernhard Steines für Freitag, 20. November ab 18 Uhr ein.

Weitere Partner sind der FSV Sitzerath, der Saarländische Fußballverband, der Sportärzteverband Saar und die Ärztekammer des Saarlandes. Durch den Abend führt Professor Lothar Schwarz, Vorsitzender des Sportärzteverbands Saar. Teilnehmende Sportler sind die Fußballerinnen Chiara Klein und Lara Martin, beide kommen vom 1. FC Saarbücken. Die Veranstaltung wird von der Ärztekammer des Saarlandes als Fortbildungsveranstaltung mit sieben Punkten zertifiziert.
Die Bescheinigungen für die Teilnahme werden nach der Veranstaltung an die Ärzte ausgeteilt. Ebenfalls wird die Veranstaltung als Fortbildungsveranstaltung für alle B-Lizenztrainer vom Saarländischen Fußballverband anerkannt. Der Eintritt ist frei. red