Tage der offenen Weinkeller

Nittel-Rehlingen. In Rehlingen nimmt es Winzer Gerhard Scheuer (links) noch wörtlich und zeigt Besuchern sein Allerheiligstes: die Nitteler "Tage der offenen Weinkeller" waren - wie jedes Jahr - wieder ein außerordentlich publikumswirksame Veranstaltung.

Und das, obwohl der Sonderzug vom Mittelrhein dieses Jahr wegen der Sperrung des Nitteler Bahntunnels nicht kommen konnte. Der Andrang in den Weinstuben und -kellern war trotzdem riesengroß. Weiterer Bericht folgt. (jbo)/TV-Foto: Jürgen Boie

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort