Tanz und Tombola

KANZEM. (red) Musik, Spaß und viele Preise: Zum Heimat- und Weinfest in Kanzem hat sich der Heimat- und Verkehrsverein ein besonderes Programm ausgedacht. Am Samstag, 19., und Sonntag, 20. August, wird hinter der "Alten Schule" gefeiert.

Der Heimat- und Verkehrsverein Kanzem e. V. lädt zum Heimat- und Weinfest in Kanzem am Samstag, 19., und Sonntag, 20. August, hinter der "Alten Schule" ein. Die Eröffnung ist am Samstag um 20 Uhr. Der MGV "Cäcilia Kanzem" übernimmt die musikalische Umrahmung. Im Anschluss sorgt Alleinunterhalter Herbert Lutz für die passende Tanzstimmung. Am Sonntag, 20. August, lädt der Verein zum Frühschoppen um 11 Uhr ein. Anschließend erwartet die Gäste ein umfangreicher und schmackhafter Mittagstisch. Ab 14 Uhr haben die jüngeren Besucher die Möglichkeit, eine Spritztour mit dem Feuerwehrauto zu unternehmen und an der Kinderbelustigung ab 15.30 Uhr teilzunehmen. Kaffee und Kuchen wird ab 14 Uhr in der "Alten Schule" serviert. Um 14.30 Uhr startet der Seniorennachmittag. Die Tombola mit vielen Preisen ist um 19 Uhr der Höhepunkt des Festes. Die diesjährigen Hauptpreise sind ein Hightech Gasgrill, eine Bierzapfanlage (inklusive Kühlung und Fünf-Liter-Fass) sowie ein Fernseher. Die Lose hierzu werden vor den Festtagen angeboten und können bis sonntags, 18 Uhr, bei den Losverkäufern erworben werden. Der Preis pro Los beträgt 0,50 Euro.

Mehr von Volksfreund