1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Tanzen, Spaß haben, die Hexe rauslassen

Tanzen, Spaß haben, die Hexe rauslassen

Das Haus der Jugend in Konz präsentiert seine Ferienprogramme für das gesamte Jahr. Die große Palette an Aktionen ist auf die Interessen spezieller Altersgruppen abgestimmt - von der inneren Hexe bis zu neuen Tanzstilen aus Los Angeles.

Konz/Saarburg. In die Osterferien startet das Haus der Jugend mit dem großen Osterferienspaß für Kinder von 7 bis 11 Jahren in das diesjährige Ferienprogramm. Unter einem jährlich wechselnden Motto wird diese Woche vom Mitarbeiterteam gestaltet. Die Kreativ-, Spiel- und Sportworkshops, mit denen das Motto erarbeitet wird, versprechen jede Menge Spannung, Abenteuer und Spaß. Termin: 10. bis 13. April, täglich von 10 bis 17 Uhr, Altersgruppe 7 bis 11 Jahre, Ort: Haus der Jugend Konz. Ebenfalls in der ersten Ferienwoche vom 10. bis 13. April findet die Mädchenprojektwoche für Mädchen ab 12 Jahren zur Entwicklung und Stärkung des Selbstbewusstseins, der Selbstsicherheit und Körperbewusstsein statt. In dieser Projektwoche werden die Mädchen das "starke" und "widerspenstige" Mädchen, die "Hexe" in sich lebendig werden lassen und diese Seite in sich wahrnehmen und entwickeln. Hierzu werden viele Übungen zur Selbstwahrnehmung, zur Entwicklung eines guten Selbstbewusstseins und einer mutigen Selbstsicherheit sowie zur Erlangung eines guten eigenen Körpergefühls gemacht. Zudem erfahren die Mädchen einiges über die emotionale und körperliche Entwicklung in der Pubertät. In geschützter Atmosphäre wird Fragen nachgegangen wie "Wie kann ich meine Persönlichkeit gut präsentieren, schützen und verteidigen?" In der zweiten Ferienwoche bietet das Haus der Jugend Konz vom 18. bis 21. April die Adventureweek für Jugendliche ab 12 Jahren an. Das Programm umfasst viel Action und Unterhaltung. So stehen erlebnispädagogische Themen wie Klettern, Abseilen, Bogenschießen, Feuer- und Wasserspaß im Mittelpunkt dieser Woche. Das Programm startet täglich um 10 Uhr am Haus der Jugend Konz und endet um 16.30 Uhr dort auch wieder. Im internationalen Jugendcamp können die Teilnehmer nicht nur Jugendliche aus anderen Ländern und aus Konzer Partnerstädten kennen lernen, sondern auch noch jede Menge erleben. So stehen Ausflüge auf dem Programm, jugendkulturelle Workshops (Tanzen, Musik), aber auch die freie Zeit kommt nicht zu kurz.2017 ist die Stadt Wanze in Belgien Gastgeber für 50 Jugendliche aus den Partnerstädten in Belgien, Deutschland, Frankreich und Österreich. Teilnehmen können Jugendliche der Stadt und Verbandsgemeinde Konz und im Alter von 11 bis 13 Jahren.Termin: 29. Juli bis 5. August. Mit einem neuen Programm startet das Haus der Jugend erstmalig in die Herbstferien. Die Nutzung von Medien gehört zum Alltag junger Leute. Wie man mit diesen arbeiten und gestalten kann, erfahren die Teilnehmer in der Campwoche vom 2. bis 6. Oktober. Das Mediencamp findet im Haus der Jugend statt und richtet sich an Teilnehmer ab 12 Jahren. Tanzbegeisterte Jugendliche aus der Region werden in den Herbstferien erneut eine tolle Ferienwoche erleben. Der Workshop "5 days - 1000 moves" zeigt die Vielfalt des Streetdances und die unterschiedlichsten Stile und neue Moves. Hier geht es um neue Tanzstile wie "LA Styles" oder "Old School" oder "Dancehall" oder "Lyrical Hip Hop". Interessenten können einzelne Workshops oder die gesamte Woche buchen. Termin: 2. bis 6. Oktober. Zwei Altersgruppen: 9 bis 11 Jahre und ab 12 Jahre. Ort: Haus der Jugend Konz. Die Adventureweek findet auch in den Herbstferien statt. Das Programm der Woche läuft vom 9. bis zum 13. Oktober Das Herbstferienprogramm im Haus der Jugend steht seit Jahren unter dem Motto "Kinder und Kultur". Ziel dieses fünftägigen Angebotes ist es, den Kindern die Möglichkeit zu geben, Kultur selbst zu gestalten. Zum Abschluss der Ferienwoche führten die Kinder ihr komplett selbst erarbeitetes Musical oder Theaterstück vor Eltern, Geschwistern und Großeltern auf. Termin: 9. bis 13 Oktober im Haus der Jugend. red Anmeldungen zu den Ferienprogrammen sind ab dem 29. Januar über dieses Portal möglich: <%LINK auto="true" href="http://www.junetko.de" text="www.junetko.de" class="more"%>