1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Tawerner besichtigen Regierungsbunker und Römervilla

Tawerner besichtigen Regierungsbunker und Römervilla

Einen Tagesausflug zum Regierungsbunker und der Römervilla bei Ahrweiler organisiert der Verein Römisches Tawern für Sonntag, 20. September. Start ist um 7.45 Uhr auf dem Marktplatz in Tawern.


Gegen 10.30 Uhr beginnt die Führung in dem einst geheimen Regierungsbunker. Die Organisatoren verweisen darauf, dass vom Busparkplatz bis zum Bunkereingang ein Fußweg von rund 900 Metern leicht bergan zurückgelegt werden muss. Die Mittagszeit in der Altstadt von Ahrweiler steht zur freien Verfügung. Um 15 Uhr folgt eine Führung durch die Römervilla, die auch das "Pompeji des Nordens" genannt wird. Gegen 19.30 Uhr wird die Gruppe lzurück in Tawern sein.
Die Kosten für Busfahrt, Eintrittsgelder, Führungskosten und einen kleinen Imbiss im Bus betragen 35 für Erwachsene und 5 Euro für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre. red
Anmeldungen nehmen alle Vorstandsmitglieder des Vereins Römisches Tawern entgegen, zum Beispiel Norbert Becker, Telefon 06501/16930, und Gerhard Michel, Telefon 06501/17969. Die Organisatoren weisen darauf hin, dass die Anmeldung erst mit Zahlung des Teilnahmebeitrags auf das Konto des Vereins bei der Sparkasse Trier, IBAN: DE28585501300079003851, BIC: TRISDE55, wirksam wird.