1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Tawerner Gemeinderat beschließt Offenlage der Pläne für Golfparkprojekt

Tawerner Gemeinderat beschließt Offenlage der Pläne für Golfparkprojekt

Bei einer vierstündigen Sitzung ist gestern im Tawerner Gemeinderat ausführlich über den Golfpark diskutiert worden, den belgisch-luxemburgische Investoren für das Fellericher Plateau zwischen Temmels und Tawern planen. Sie wollen rund 300 Millionen Euro investieren.Die CDU-Mehrheit hat die Offenlage der Pläne beschlossen.

(cmk) Ab Ende Oktober 2010 werden für den Zeitraum von einem Monat die Projektunterlagen in der Verbandsgemeinde Konz öffentlich ausgelegt. Damit haben alle Bürger die Möglichkeit, den Bebauungsplanentwurf für den Tawerner Projektteil einzusehen sowie ihre Stellungnahme zu dem Vorhaben abzugeben. Von den 200 Hektar Gesamtprojektfläche entfallen ca. 95 Hektar auf Tawerner Gebiet.

Die Planentwürfe sehen hier die Entstehung eines Wohngebietes mit bis zu 300 Wohneinheiten und einem kleinen Marktplatz sowie einer 5-Sterne Hotelanlage vor. Außerdem werden auf Tawerner Gebiet neun Golfbahnen der insgesamt 27-Loch umfassenden Golfanlage liegen.

Im Temmelser Gemeinderat stößt das Projekt weiterhin auf Widerstand. Die SPD-Mehrheit lehnt das Projekt ab. Deshalb hatten die Investoren Ende September und am 11. Oktober zwei Anträge bei der Kreisverwaltung Trier-Saarburg und bei der Verbandsgemeindeverwaltung Konz eingereicht. Damit wollen sie Baurecht für Temmelser erreichen. Ob das funktioniert, entscheidet sich jedoch erst in den nächsten Wochen. Die Anträge werden noch geprüft. Auch die Ortsgemeinde Temmels wird noch angehört.